g
      

      Golfplätze

      Mittlerweile locken acht 18-Loch-Golfplätze die Freunde des grünen Sports nach Gran Canaria.

      Golfplatz Maspalomas - 18 Loch Par 73

      Der renommierte Golfplatz mit 18 Löchern und Par 73 im Süden der Insel ist eingerahmt von den scheinbar endlosen Sanddünen Maspalomas. Der Platz ist flach und lang, mit breiten Fairways. Aufgrund der Nähe zum Meer, weht stets eine leichte Brise, was das Spiel insbesondere an heiβen Sommertagen besonders angenehm macht. Der Golfplatz Maspalomas ist nur 5 Min. Fahrtzeit vom Seaside Grand Hotel Residencia und Seaside Palm Beach sowie 10 Min. vom Seaside Sandy Beach entfernt

      - Maspalomas Golf -- Maspalomas Golf -- Maspalomas Golf -

      Salobre Golfplatz: Salobre Golf Sur (alter Platz) - 18 Loch Par 71 und Salobre Golf Norte (neuer Platz) - 18 Loch Par 72

      Die Salobre Golf Anlage liegt in einer für den Süden der Insel typischen Landschaft, geprägt von Schluchten, Vulkangestein und einem herrlichen Ausblick auf die Bergwelt und das Meer. Die Anlage besteht aus zwei 18-Loch Plätzen (Nord- und Süd) und ist somit der einzige 36-Loch Golfclub auf Gran Canaria. Diese Anlage befindet sich nur ca. 15 Min. Fahrtzeit vom Seaside Grand Hotel Residencia und Seaside Palm Beach, sowie ca. 20 Min. vom Seaside Sandy Beach entfernt.

      - Salobre Golf -- Salobre Golf -- Salobre Golf -

      Anfi Tauro Golfplatz - 18 Loch Par 72

      Dieser Golfplatz befindet sich ebenfalls im Süden der Insel und wurde von der prestigeträchtigen texanischen Golfplatz-Architekturfirma Von Hagge, Smelek & Baril entworfen. In der Gemeinde Mogán gelegen, ist es die jüngste 18-Loch-Anlage (Par 72) der Insel. Die Gesteinsformationen und Wüstenlandschaft rund um den Platz erinnern an den amerikanischen Staat Arizona. So befindet sich z.B. das Green des Lochs Nummer 8 inmitten einer roten Felslandschaft. Zur Anlage gehört auch der Anfi Tauro 9-Loch PAR 3 Golfplatz sowie eine Driving Range, ein Chipping Bereich, Putting Greens und mehrere Fairway-Bunker zum Üben. Beide Plätze liegen ca. 25 Min. Fahrtzeit vom Seaside Grand Hotel Residencia, Seaside Sandy Beach und Seaside Palm Beach entfernt.

      - Anfi Tauro Golf -- Anfi Tauro Golf -- Anfi Tauro Golf -

      El Cortijo Golfplatz - 18 Loch Par 72

      Dieser Golfplatz liegt im Gemeindegebiet von Telde, unweit von Las Palmas. Eingerahmt von uralten Palmen, erstreckt sich der Platz über drei Täler und verfügt über mehrere kleine Seen. Mit bis zu sechs Abschlägen pro Loch ist er einer der längsten Golfplätze ganz Spaniens. Die Fahrtzeit von den Seaside Hotels beträgt ca. 50 Min.

      - El Cortijo Club de Golf -- El Cortijo Club de Golf -- El Cortijo Club de Golf -

      Königlicher Golfclub von Las Palmas - 18 Loch Par 71

      Der älteste Golfclub Spaniens wurde im Jahre 1891 von englischen Residenten auf der Insel gegründet. Der vom schottischen Golfarchitekten Philip Mackenzie Ross entworfene Platz, befand sich ursprünglich in der Hauptstadt Las Palmas de Gran Canaria. Seit 1956 befindet er sich im Vorort Bandama, in einer der beeindruckendsten Landschaften der Insel, am Rande des inaktiven Vulkans gleichen Namens. Die Fahrtzeit von den Seaside Hotels zu diesem Golfplatz beträgt ca. 60 Min.

      - Real Club de Golf de Las Palmas -- Real Club de Golf de Las Palmas -- Real Club de Golf de Las Palmas -

      Meloneras Golf - 18 Loch Par 71

      Dieser Golfplatz mit 18 Löchern und Par 71 ist einer der zuletzt eröffneten Plätze. Die Spieler genießen herrliche Ausblicke aufs Meer und auf das Panorama der wunderschönen Berglandschaft. Der von Ron Kirby entworfene Platz erstreckt sich über 520.000 m2 und ist ausgelegt für Spieler mit den unterschiedlichsten Handicaps. Meloneras Golf befindet sich nur 5 Min. Fahrtzeit vom Seaside Grand Hotel Residencia und Seaside Palm Beach und 10 Min. vom Seaside Sandy Beach entfernt.

      - Meloneras Golf -- Meloneras Golf -- Meloneras Golf -